Über mich

Hebamme Catherine Schulz Portrait

Zunächst möchte ich Ihnen zu Ihrer Schwangerschaft gratulieren!

 

Ich betreue  Sie gern während Ihrer Schwangerschaft, ganzheitlich, einfühlsam, von der Frühschwangerschaft bis zum Ende des Wochenbetts (innerhalb der  ersten 8 Wochen nach der Geburt), während der gesamten Stillzeit bis zu  der Beikost Einführung und  zum 9. Lebensmonat Ihres Kindes (auch länger auf ärztlicher  Verordnung).

 

Gern  unterstütze  ich Sie in dieser neuen, interessanten  und spannenden Phase  mit meinen über 30 Jahren  Berufserfahrung und mit meinem Hebammen-Koffer! Denn eine Schwangerschaft  ist ein besonderer Abschnitt in Ihrem Leben, der mit körperlichen, psychischen und sozialen Veränderungen eingeht. Die Macht der Hormone! Ich freue mich mit Ihnen auf die Ankunft Ihres Kindes!

 

Unterschrift Catherine Schulz

 

Jahrgang 1963, in Frankreich geboren und aufgewachsen (Franche - Comté)
Französisches Hebammendiplom (Diplôme d Etat de sage-femme) 1985: Hebammenschule Besancon
Ein erwachsener Sohn.
Lebe mit meinem Lebensgefährten Marc Bodet, Personal-Trainer in Wunstorf/Großenheidorn zusammen.
10 Jahre Kreißsaalbetreung (in Neustadt a. Rbge. und Nienburg an der Weser)
Selbständig seit 1991 und als freiberufliche Hebamme seit 1996 im Raum Wunstorf/ Neustadt a. Rbge. /Seelze/ Hagenburg
Mitglied des Hebammenverbandes Niedersachsen seit 1989.
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Baby und Kindermassage "Berührung mit Respekt" seit 1998.
Kooperation mit Frauenärtzin Fr. Dr. Hütig und Team seit 2003
Fließend Französisch (Muttersprache!), gute Kenntnisse in Englisch

 

Homöopathie seit 1990
Baby- und Kindermassagekursleiterin der Deutschen Gesellschaft für Baby und Kindermassage e.V. (DGBM ) seit 1998
Akupunktur und Auriculotherapie bei der Bremen Ärztegesellschaft für Akupunktur und Schmerztherapie e. v. Bremen (BÄFAS ; Dr. Gomaa) seit 2004
Beckenbodentrainerin bei Linda Tacke (2008-2010)
Dialogbegleiterin der DGBM e.V. und Institut Respektare Annette Bergötz (2012) : www.respectare.de/
Ernährungscoach bei Safs und Beta Bildungsakademie (2014) und Fachberaterin für Ernährung (2016)
DTB – Kursleiterin gegen Stress, Bewältigung durch Achtsamkeit (DTB Akademie)(2014)
Chi Trainerin in Ausbildung: seit 2014 bei Rainer Kersten Akademie
Master 2017
Meditation Lehrerin : Fitmedi Akademie bei Narma S. Hemken (2016 ; Kurse ab Okt-Nov. 2016)

Leistungen

Als Schwangere haben Sie Anspruch auf Hebammenhilfe (Hebammengebührenordnung § 24 c-f SGB V). Die Leistungen werden von den Krankenkassen übernommen. Diese sind

Beratungen zu verschiedenen Themen
Ernährung: ich bin Ernährungscoach und Fachberaterin für Ernährung , Lebensgewohnheiten, ggf. Belastungen, Ihre Arbeitsplatzsituation, Ihre Partnerschaft, Sport, ….denn Ihr Leben wird sich nach der Ankunft Ihres Babys vollkommen verändern. Sie als Mutter, als Eltern UND Ihr Baby werden Zeit brauchen, um sich kennen zu lernen, sich aneinander zu gewöhnen.
Ihre Wochenbettzeit soll harmonisch verlaufen. Anleitungen zu Stillempfehlungen möchte ich Ihnen schon in der Schwangerschaft bei einem Vorgespräch für die erste Tage im Krankenhaus in Ihren "Krankenhauskoffer" mit geben, damit Sie auch da einen guten Start erleben.
Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Übelkeit und Unwohlsein in der Frühschwangerschaft (ich biete die Akupunktur und Homöopathie)
  • Schlafprobleme
  • Schmerzen verschiedener Ursachen
  • Ödeme
  • Ängste und Sorgen
  • Vorzeitige Wehen; eine Situation, in der ich Sie auch zu Hause besuche
  • Fehlagen des Kindes (Beckenendlage/Steißlage)
Akupunktur und Homöopathie

Homöopathie

Es handelt sich um eine sanfte, alternative Heilmethode, die aufgrund ihrer feinstofflichen Wirkungsweise sanft und dennoch meist sehr effektiv wirkt. Sie bedient sich dabei der Heilkraft der Natur, die die Selbstheilungsprozesse des Körpers, das Immunsystem stimulieren und regulieren; damit Körper und Gesundheit gestärkt werden können. In der Schwangerschaft fühlen sich die Frauen noch mehr für sich selber und vor allem für die Gesundheit Ihres Babys verantwortlich. Sie fragen nach der Homöopathie und entdecken dabei für sich: wirksam und sanft soll sie die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen und die unterschiedlichsten Beschwerden lindern und heilen wie beispielsweise:
- Schwangerschaftserbrechen und –Übelkeit, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Ödeme
- im Wochenbett: bei Dammverletzungen, Rückbildungsverzögerungen
- in der Stillzeit: bei Stillstörungen, bei Verdauungsproblemen bei dem Baby.
Es werden Globulis (Kügelchen), Tabletten, Pulver oder Tropfen verwendet.

Akupunktur

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Sie geht von der Lebensenergie des Körpers aus (Qi), die auf definierten Leitbahnen beziehungsweise Meridianen[1] zirkuliert und einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen hat. Ein gestörter Energiefluss wird für Erkrankungen verantwortlich gemacht. Durch Stiche in Akupunkturpunkte, welche auf den Meridianen liegen, soll die Störung im Fluss des Qi behoben werden. Die Akupunktur basiert auf der Lehre von Yin und Yang. Die Akupunktur wirkt z.B. schmerzstillend durch Endorphin Ausschüttung, auch "Glückshormone" genannt, die z.B. einem Lebewesen entweder eine unangenehme Situation erträglich machen, wie z.B. bei starken Schmerzen unter der Geburt und bei den Wehen. Das Konzept der Ohrakupunktur (auch Auriculotherapie genannt) wurde vom französischen Arzt Paul Nogier entwickelt. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) veröffentlichte eine Indikationsliste für Akupunktur, unter anderem: Bei Schwangerschaftsbeschwerden, und die Geburtsvorbereitende Akupunktur.

Schwangerschaftsbeschwerden:
- Schwangerschaftserbrechen
- vorzeitige Wehentätigkeit
-Schmerzen unterschiedlichster Art
- Angst, Unruhe, Schlafstörungen
- durch die Schwangerschaft bedingter Bluthochdruck
- Fehllagen des Kindes

Akupunktur eignet sich vor allem für Schwangere, die sich auf natürliche Art auf die Geburt vorbereiten wollen. Die geburtsvorbereitende Akupunktur kann Frauen helfen, entspannt und zuversichtlich auf ihre eigene Stärke und Energie der Geburt zu vertrauen, diese anzugehen und zu erleben. Akupunktur lindert Schwangerschaftsbeschwerden, erleichtert die Geburt sowie die Ablösung der Plazenta. Nach der Geburt fördert sie die Rückbildung und bringt Linderung bei verschiedenen Wochenbettbeschwerden.

Grenzen der homöopathischen Behandlung und der Akupunktur: Bei anhaltenden, akuten und/oder schweren Beschwerden in der Schwangerschaft oder im Wochenbett sollte auf jeden Fall eine ärztliche Untersuchung und Behandlung stattfinden.
Schwangerenvorsorge
gemäß den Mutterschaftsrichtlinien. Alle Parameter der Untersuchung werden im Mutterpass dokumentiert, dient der Gesunderhaltung von Mutter und Kind. Dieses stärkt Ihr Selbstbewusstsein, unterstützt Sie in Ihren Entscheidungen und begleitet Sie auf Ihrem individuellen Weg, hilft, körpereigene Prozesse besser wahrzunehmen und sorgt für einen Beziehungsaufbau zu Ihrem Kind.
Rauchfreiberatungen
hilft in der Schwangerschaft die Familiengesundheit zu verbessern, stärkt Ihr Selbstvertrauen und Ihre Motivation und sorgt für eine rauchfreie Umgebung für das Kind.
Wir arbeiten gemeinsam, damit Sie eigenständig Verhaltensänderungen in kleinen Schritten schaffen und so positive neue Selbsterfahrung erleben.
Wochenbett
Hier beobachte ich die Rückbildungs- und Abheilungsvorgänge, unterstütze das Stillen, gebe Hilfestellungen bei Schwierigkeiten.
Beim Neugeborenen achte ich auf das Trinkverhalten, körperliche Wohlbefinden, Abheilung des Nabels, ggf. Gelbsucht.
Ich leite Sie als Eltern in praktischer Babypflege an, erkläre Ihnen die Prophylaxen und Vorsorgeuntersuchungen und bei Bedarf auch die Flaschenernährung.
Die Betreuung steht Ihnen bis zum 9. Lebensmonat Ihres Kindes und länger auf Verordnung zu.
Kurse
In der Schwangerschaft: Geburtsvorbereitung (Frauen /Paarkurse): "Nutze deinen Atem" ist mein roter Faden !

Allein oder mit Ihrem Partner /Freundin; 14 Stunden insgesamt in 6 "geschlossenen" Einheiten, und entspannter Atmosphäre. Sie erhalten Informationen über körperliche und psychische Veränderungen, über die verschiedenen Geburtsphasen und die Gelegenheit sich und mit Ihrem Partner intensiv mit der bevorstehenden Geburt und der Ankunft Ihres Babys auseinanderzusetzen.
Sie lernen auch andere Frauen/Paare kennen, die ähnliche Fragen, Sorgen, Ängste haben und schätzen den Austausch sowie die Kraft der Gruppendynamik.
Mein Kurs umfasst folgende Themen: Körperarbeit, Körperwahrnehmung, Atemübungen, Beckenbodenübungen, Entspannungsübungen, Schwangerschaftsgymnastik mit Yoga Übungen, Gruppenarbeit, die Geburtspositionen, Prophylaxen beim Baby, die erste Tage zu Hause, das Wochenbett und seine Organisation.

Die Partnersitzungen finden am Wochenende statt. Durch regelmäßige Atemübungen können Sie leichte Beschwerden lindern und kommen zu Ruhe. Der Kurs beginnt ca. 8 Wochen vor Ihrem errechneten Termin und ist eine Kassenleistung. Termine und Anmeldung auf Anfrage.

Beratung für Ernährung: Auf Wunsche biete ich Ihnen einzelne Sitzungen zur Ernährungsberatung mit Besprechung Ihres Ernährungsprotokolls, Formulierung Ihrer Zielen. Dieses kann schon in der Schwangerschaft ,nach dem Wochenbett oder später stattfinden. Es ist nicht immer einfach allein die überflüssige Gewichtszunahme zu reduzieren und die Figur zu ändern! Mit meiner Hilfe schaffen Sie eine Änderung Ihres Essverhaltens sowie Ihren Einkaufszettel! Sie schöpfen mehr Vitalität,verwirklichen Ihre ggf. Gewichtsreduktion, stärken Ihren Immunsystem, und sind zufriedener ! Ich wünsche Ihnen schon viel Erfolg!
10 Stunden insgesamt in 6 "offenen" Sitzungen. Let's move again und lasst uns unsere Muskeln wahrnehmen und stärken! Gezielte Übungen für den Kreislauf, Schulter-, Nacken-, Rückenbereich und vor allem für unseren Bauch , Beckenboden und Muskulatur. Die Sitzungen finden freitags oder sonntagabends statt.
Ab der 6.-8. Woche nach der Geburt können Sie am Rückbildungskurs teilnehmen. Dieser ist ebenfalls Kassenleistung. Termine und Anmeldung auf Anfrage.
nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Baby und Kinder Massage e. V. "Berührung mit Respekt" : www.dgbm.de/
Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine. Die Massage wird mit dem Baby gemacht, nicht am Baby. Dabei vermitteln Sie mit Ihrer Berührung, Liebe, Akzeptanz und Respekt. Sie lernen die verschiedenen Signale und Bewusstseinszustände Ihres Babys kennen, kommunizieren auf ganz innige Weise und setzen den Grundstein für eine lebenslange gemeinsame Entspannungsfähigkeit.
Vorteile und Nutzen: Unterstützung der Bindungsaufnahme, der Entspannung, bessere Verdauung, weniger Unruhe, besseren , längeren und tieferen Schlaf, besseres inneres Gleichgewicht, Verringerung von Muskelspannung, Steigerung des Wohlbefindens und der Konzentrationsfähigkeit.
Der Kurs umfasst fünf Sitzungen montags von 9:30- 11:00 Uhr. Kursgebühr: 60,- Euro mit Teilnahmebescheinigung zur möglichen Abrechnung/Erstattung durch Ihre Krankenkasse.
Die 1. findet statt zwischen dem 4. und 5. Monat mit den Themen:
Was? Wann? Wie? Wie viel ?
Sichere Reifezeichen für die Beikost oder das Zufüttern
Babygesteuerte Beikosteinführung oder BLW (Baby Led Weaning: breifrei). Das Essen wird dem Baby in handlichen Portionen angeboten, mit Beginn des Abstillens.
Die 2. zwischen dem 8. und 9. Monat.
Alle Kurse finden im eigenen; hellen, mit Puzzle-Matten, Gymnastikbällen und Hocker eingerichteten Kursraum in Wunstorf/Großenheidorn statt. Termine und Anmeldung auf Anfrage.
Ich freue mich mit Ihnen auf diese neue Lebenssituation!
Gerade in dieser spannenden Phase wünscht sich jede Schwangere in einer "guten Kommunikation" mit ihrem Partner, mit Ihrer Familie zu bleiben.
Auf Wunsch oder bei Bedarf, bei Belastungen, erläutere ich Ihnen die Kernfähigkeiten des Dialogs; gebe Ihnen Hilfestellungen, denn Sie möchten in einer echten und wirklichen Begegnung mit diesen Menschen bleiben.
Es geht um eine Haltung, sich ständig um Achtsamkeit und Präsenz zu bemühen und sich für das Wesen des anderen zu sensibilisieren, ebenso um Gleichwürdigkeit, alles in einem geschützten, respektvollen Rahmen, damit Wertschätzung entstehen kann.
Auch in dieser schwierigen, schmerzlichen Situation steht Ihnen eine einfühlsame Begleitung zu.
Sie haben Anrecht auf eine persönliche Hebammenbetreuung.
in Grund- und anderen Schulen als Lehrstunden
"Der Weg zu sich"

Sie ist eine Möglichkeit:
- zur Ruhe zu kommen,
- sich, seine Atmung, seinen Körper, sein Dasein im hier und jetzt bewusst und feiner wahrzunehmen,
- den Geist zu beruhigen,
- den Einfluss und die Macht der Gedanken, Sorgen und Ängste sowie den Stress abzubauen.
Wir nehmen uns besser wahr, lernen das Annehmen und das Loslassen.
Mental sind wir sehr viel unterwegs und teilweise sinnlos unterwegs!
Die Meditation führt zu einem besseren, erholsamen Schlaf, ermöglicht uns zu tanken, zu mehr Vitalität, innerer Freiheit und Kenntnis zu sich selbst.
Die achtsamen Übungen sowie die stille Meditation können sitzend, liegend, stehend durchgeführt werden.
Wir kommen auf Antworten, hören auf unsere innere Stimme, treffen neue Entscheidungen, sind widerstandsfähiger und zufriedener.
Sie ist für jeden geeignet und effektiv.
"Mach dich auf Deinen Weg"

Kurse ab Oktober-November 2016 auf Anfrage.

Kursräume

Daten zu den Kursen auf Anfrage oder per E-Mail


Nachfolgend sehen Sie einige Eindrücke aus meinem Kursräumen:

Familienaufstellungen


In regelmäßigen Abständen finden in eigenen Kursräumen Familienaufstellungen in Französisch durch Véronique Conte (TSPI Therapeutin) sowie individuelle energetische Arbeit statt

Dein persönlicher Fitmacher


Marc Bodet ist Personal Trainer und hilft in seinen Kursen zu mehr Wohlbefinden und Fitness. Marc Bodet

Zimmermeister - Dachdeckermeister


Christoph Häusgen verwirklicht Ihre Träume rund um Bauen und Wohnen. HäusgenBau

Kontakt

Adresse Catherine Schulz Jahnstrasse 4 31515 Wunstorf
Telefon 05033 5917 0163 601 50 25
Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Ups! Fehler bei der Übermittlung. Bitte versuchen Sie es später nochmals.